sports

„Follow your dreams. If you have a goal, and you want to achieve it, then work hard and do everything you can to get there, and one day it will come true.“

-Lindsay Vonn

 

shutterstock_166601417.jpg

Es ist sinnvoll, regelmäßig Sport zu treiben, aber Sie können es sich nicht leisten, dabei essenzielle Nährstoffe zu verlieren.

Jedes Training braucht auch eine ausreichende und sinnvolle Ernährung. Für jeder Sportler ist training und Erhnärung genau wichting. Nahrungsstoffe wie Eiweiß, Kohlenhydrate, Fett, Wasser, Vitamine und Mineralstoffe sind erforderlich, um die Bedürfnisse des Körpers zu erfüllen und evtl. über das Ausgangsniveau hinausgehende Veränderungen zu bewirken.

shutterstock_749969473.jpg

Wichtig ist eine ausgewogene Zusammenstellung der Nahrung.

Die Vorgänge des Abbaues und der Umwandlung von Substraten aus Nahrungsmitteln und Sauerstoff in Energien, neue Körperzellen, Hormone und Enzyme nennt man Stoffwechsel. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen einem Energie- und einem Baustoffwechsel. Aufgabe des Energiestoffwech seln ist es, die Energien bereitzustellen, die zur Erhaltung der Lebensfunktionen notwendig sind. Aufgabe des Baustoffwechsels ist dagegen der Aufbau neuer Körperzellen.

Substrate des Energiestoffwechsels sind primär Kohlenhydrate und Fette; Eiweiß ist für die Energiegewinnung von zweitrangiger Bedeutung. Nur wenn dem Organismus nicht ausreichend Kohlenhydrate und Fette zur Verfügung stehen, greift er zur Ergänzung auch auf Eiweißstoffe zurück. Substrate des Baustoffwechsels sind die Eiweiße (Proteine). Da sie z.T. nicht umgewandelt werden können, wie z. B. Kohlenhydrate in Fette oder Fette in Kohlenhydrate, sind sie nicht ersetzbare Stoffe.

shutterstock_554489488.jpg

Wir alle wissen, dass Vitamine und Mineralstoffe für unsere allgemeine Ernährung und unser Wohlbefinden essentiell sind. Tatsächlich kann der Körper ohne sie nicht funktionieren.
Wir benötigen kleine Mengen zahlreicher Vitamine und Mineralstoffe in unserer täglichen Nahrung, um ein normales Wachstum und eine normale Entwicklung zu gewährleisten.